Reit- u. Fahrverein Nd. Florstadt

Herzlich Willkommen beim Reit- und Fahrverein Nd. Florstadt

Schön, dass Du zu uns gefunden hast !

***************************************************

Vorstandsbeschluss zur aktuellen „Herpes“-Situation

  1. Der Vereinsstall ist ab sofort geschlossen: es gehen keine Pferde raus, keine rein. Dies gilt auch für den Koppelgang.
    Pferde, die die Anlage verlassen, dürfen nicht mehr in den Stall eingestellt werden.
  2. Die alte Reithalle ist für externe Vereinsmitglieder gesperrt, für Fremdreiter (Nichtmitglieder) ist die gesamte Anlage gesperrt.
    Externe Vereinsmitglieder können die offene Halle zum Training nutzen.
  3. Kontakt unter den Pferden ist zu vermeiden.
  4. Bei Kontakt mit anderen Pferdebeständen sind Hände, Kleidung, Schuhe, Helm etc. zu reinigen und ggf. zu desinfizieren.
    Dies gilt insbesondere auch für Trainer, Schmiede, Tierärzte etc.
  5. Arbeitsdienste können unter Berücksichtigung der o.g. Maßnahmen wie gewohnt geleistet werden.

 

Dieser Anweisung ist uneingeschränkt Folge zu leisten und gilt zunächst bis zum 19.02.2017

Diese Maßnahmen sind reine Vorsichtsmaßnahmen, die helfen, eine  Verbreitung einzuschränken. Daher bitten wir unbedingt im Sinne unserer Pferde die Vorsichts- und Hygienemaßnahmen einzuhalten und zu respektieren.

 

Florstadt, den 03.02.2017                                                                Der Vorstand RFV Nd. Florstadt

***************************************************

An alle Mitglieder:

um die internen Infos  einsehen zu können, fordert bitte ein Passwort an:

info@reitverein-florstadt.de

***************************************************

Unser Schul-Haflinger Alesi

hat noch Plätze frei.

Zur Zeit können wir sowohl  Reitbeteiligung oder auch Einzelstunden anbieten.

Bei Interesse bitte bei Franziska Stilgenbauer melden.

***************************************************

Familientage im Reitverein
„Von der Jugend für die Jugend“

Die Vereinsjugend lädt Kids ab 4  zum

„Tag der offenen Tür“
ein.

Einmal im Monat  haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit,
erste Kontakte mit den Ponies und Pferden zu knüpfen.
Sie lernen das Verhalten im Stall und den Umgang mit den Tieren.
Zum Abschluss dürfen alle eine Runde geführt reiten.

Für Eltern und Begleitpersonen stehen während dieser Zeit Kaffee, Kuchen und kalte Getränke
in der Reiterstube bereit.
Die Bewirtung wird von den Jugendlichen mit Unterstützung ihrer Eltern organisiert,
der Erlös kommt der Jugendkasse zu Gute.

Die nächsten Termine werden hier veröffentlicht

bisher keine in Planung

 

  ***************************************************

Unterricht und mehr

Aktuell können wir Schulunterricht und/oder Reitbeteiligungen anbieten.

Kontaktiert hierfür direkt Franziska Stilgenbauer: f.stilgenbauer@cavaloop.de oder 0152/28714346 (ab 14.00 Uhr)